+41 71 351 10 89        
info@regioconcept.ch
FaLC ermöglicht die Simulation der (zukünftigen) Entwicklung der Wohnbevölkerung, Arbeitsplätze, Bautätigkeit, Immobiliennachfrage und Verkehrsbeziehungen sowie deren Interaktionseffekte. Die Modelle beinhalten zahlreiche Informationen: z.B. das Alter und Einkommen der Personen, Pendlerbeziehungen sowie die räumliche Verteilung der Unternehmen verschiedener Branchen.

icon FLÄCHENNUTZUNG

Die Modellierung der Flächennutzung umfasst verschiedenste Modelle zu Demographie, Migration, Umzüge der Haushalte, Unternehmen und deren Umzugsverhalten. Zusätzlich zu geographischen Indikatoren wie der räumlichen Nähe können verschiedene Variablen wie Bauzonenkapazitäten, Steuerbelastung oder Wirtschaftsförderung berücksichtigt werden.


icon VERKEHR

FaLC verfügt über ein integriertes Verkehrsmodell, das in erster Linie auf die Interaktion mit den anderen Modellen ausgerichtet ist. Es berechnet Reisezeiten und Distanzen zwischen den Gebäuden, Zonen oder Gemeinden. Zudem können externe Verkehrsmodelle eingebunden werden; z.B. das ebenfalls agentenbasierte MATSim oder auch Makromodelle wie VISUM.


icon MIKROSIMULATION

In FaLC entscheiden "Agenten" über ihre "Zukunft": dies sind Personen, Haushalte oder Unternehmen. Damit entfällt die Diskussion über die Anzahl der zu modellierenden Personengruppen. Unter Berücksichtigung von Alter, Arbeitsplatz, Wohnort etc. sind die modellierten Personen (beinahe) einzigartig - wie in der realen Welt. Dies ermöglicht eine Modellierung nahe an der Wirklichkeit.






 FaLC   PROJEKTE 

FaLC PRODUKTE

icon FaLC-sim

Der Kern von FaLC - z.B. jährlich wiederkehrenden Modelle und verschiedene Export-Funktionen - sowie einige Add-Ons werden auch als Open-Source Software (aGPLv3) publiziert. Damit können Nutzer eigene Modelle und Konzepte in FaLC integrieren. Zudem sind die verwendeten Modelle in FaLC so für Dritte transparent.


icon FaLC-pro

FaLC-pro umfasst die Funktionalitäten von FaLC-sim und erweitert diese mit einer Nutzeroberfläche und weiteren Tools: ein vereinfachtes Verkehrsmodell, Auswertungs- und Visulaisierungsmöglichkeiten. FaLC-pro kann für jeweils ein Jahr lizenziert werden und beinhaltet auch eine ausführliche Dokumentation und Support.


icon UNTERSTÜTZUNG

Zusätzlich zum Support, unterstützt Sie unser Team gerne beim Aufsetzen der Modelle (von der Datenbeschaffung über die Modellierung bis hin zu den Auswertungen). Haben Sie Interesse an einem Workshop oder an einem gemeinsamen Projekt, kontaktieren Sie uns doch gerne unverbindlich.




FaLC FUNKTIONEN

PUBLIKATIONEN

Bodenmann, B.R., J. Bode, B. Sanchez, A. Zeiler, P. Furták, M. Kuljovsky, I. Vecchi and K.W. Axhausen (2015) An Integrated Land Use Model for Switzerland, Detailed Description of the FaLC Template 2015, FaLC Working Paper, 03, regioConcept and IVT, Herisau/Zürich.>>Download

Bodenmann B.R., B. Sanchez, J. Bode, A. Zeiler, M. Kuljovský, P. Furták, G. Sarlas and K.W. Axhausen (2014) Planning for the Future: A Land-use and Transport Interaction Model for Switzerland, paper presented at the 54th ERSA Congress, St. Petersburg, August 2014.>>Download

Bodenmann, B.R., I. Vecchi, B. Sanchez, J. Bode, A. Zeiler and K.W. Axhausen (2014) Implementation of a Synthetic Population for Switzerland, FaLC Working Paper, 01, regioConcept and IVT, Herisau/Zürich.

Bodenmann, B.R., B. Sanchez, B. Vitins, G. Sarlas, J. Hackney, A.J. Zeiler, J. Bode, M. Kuliovksy, P. Furtak and K.W. Axhausen (2014) FaLC Land-Use and Transport Interaction Model for Zurich 2010-2020, SUA Working Paper, ETH Zurich/regioConcept, Zurich/Herisau.

Bodenmann, B.R., B. Sanchez, J. Bode, A.J. Zeiler, M. Kuliovksy, P. Furtak and K.W. Axhausen (2014) FaLC Land-Use and Transport Interaction Model for Switzerland: first results, paper presented at 14th Swiss Transport Research Conference, Ascona, May 2014.>>Download

Bundesamt für Raumentwicklung ARE (2014) Entwicklung eines Flächennutzungsmodells für die Schweiz, Bundesamt für Raumentwicklung, Bern.>>Download

Zeiler A., G. Sarlas, M. Kuliowsky, B.R. Bodenmann, B. Sanchez, J. Bode, P. Furtak and K.W. Axhausen (2014) FaLC Transport Simulation Module: How accurate can a simplified transport model be? paper presented at the 14th Swiss Transport Research Conference, Ascona, May 2014.>>Download



icon
Because a known fact
is better than an unknown fact.


PARTNER
X

Kontakt

Bitte senden Sie ein kurzes E-Mail an

info@regioconcept.ch


oder rufen Sie uns an

+41 71 351 10 89


Wir freuen uns Sie kennenzulernen

Ihr FaLC-Team

X

Die FaLC-Software benötigt folgende Hardware-Spezifikationen:

Dual-Kern CPU (oder mehr)
64-Bit Architektur
4GB RAM-Speicher
4GB Festplatten-Speicher
Netzwerk-Verbindung
Java (64-Bit)


Wir wünschen Ihnen viel Spass mit FaLC und würden uns freuen Sie kennenzulernen.

Ihr FaLC-Team